III. Abgelegte KMK-Fremdsprachenprüfungen 2001 in Schleswig-Holstein

Diese Auswertung steht im Winword-7.0/95-Format (311 KB) oder im Winzip 8.0 Format (46 KB) zum Downloaden zur Verfügung.

Im Folgenden werden die Prozentwerte in Circa-Werten angegeben. Folgende Abkürzungen werden benutzt: b = bestanden, nb = nicht bestanden.

Nach Anmeldeschluss wurden in Absprache mit der AG in Rendsburg (11), in Itzehoe (5) und in Eutin / Malente (1), d.h. insgesamt 17 Nachmeldungen, angenommen. Dadurch korrigiert sich die Anzahl der ursprünglich 390 gemeldeten Prüfungen (vgl. Dokument: gemeldete Prüfungen) auf 407.

Gesamtzahl der gemeldeten Prüfungen: 407

Es gab 51 Rücktritte; die Mehrzahl davon ohne Angabe von - triftigen - Gründen.


Gesamtzahl der angetretenen Prüfungen: 356

bestanden: 311
nicht bestanden: 45



A) Landesweite Auswertung nach Berufsbereichen und Niveaustufen bei 356 angetretenen Prüfungen:


kaufmännisch:

gemeldet: 232
(davon 17 Nachmeldungen)
Rücktritte: 16

angetreten: 216
bestanden: 209
nicht bestanden: 7

gastgewerblich:

gemeldet: 147
Rücktritte: 35

angetreten: 112
bestanden: 78
nicht bestanden: 34

sozialpflegerisch:

gemeldet: 28
Rücktritte: 0

angetreten: 28
bestanden: 24
nicht bestanden: 4



Niveaustufen landesweit (angetretene Prüfungen: 356)

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3
angetreten: 34
bestanden: 22 (65%)
nicht bestanden: 12 (35%)
angetreten: 240
bestanden: 220 (92%)
nicht bestanden: 20 (8%)
angetreten: 82
bestanden: 69 (84%)
nicht bestanden: 13 (16%)




B) Landesweite Auswertung nach Ausbildungsberufen und Niveaustufen innerhalb der Berufsbereiche

i. Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich:

Gesamtzahl:
216 von 356 = 61 %

Bank - 90

Büro - 30

IndGH - 74

Einzelhandel - 16

Reiseverkehr - 6

Ausbildungsberufe Stufe 1 - (2%) Stufe 2 - (79%) Stufe 3 - (19%) Gesamt
     
b
nb b nb b nb     
Bank (99% b) - - 70 1 19 - 90
Büro (97% b) - - 29 1 - - 30
IndGH (95% b) - - 54 3 16 1 74
Einzelhandel (94% b) 4 - 11 1 - - 16
Reiseverkehr (100% b) - - - - 6 - 6
Gesamt (97% b) 4 - 164 6 41 1 216



ii. Ausbildungsberufe im gastgewerblichen Bereich:

Gesamtzahl:
112 von 356 = 31%

Köchin / Koch - 24

Hotelfachleute - 88

Ausbildungsberufe Stufe 1 - (27%) Stufe 2 - (37%) Stufe 3 - (36%) Gesamt
     
b
nb b nb b nb     
Hotelfachleute (68% b) 10 (55%) 8 22 (73%) 8 28 (70%) 12 88
Köchin / Koch (75% b) 8 (67%) 4 10 (83%) 2 - - 24
Gesamt (70% b) 18 (60%) 12 32 (76%) 10 28 (70%) 12 112



iii. Ausbildungsberufe im sozialpflegerischen Bereich:

Gesamtzahl:
Gesamtzahl: 28 von 356 = 8 %

Arzthelfer/innen - 12

Zahnarzthelfer/innen - 8

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) - 8   

Ausbildungsberufe Stufe 2 - (100%) Gesamt
      b nb     
Arzthelfer/in (92% b) 11 1 12
Zahnarzthelfer/in (75% b) 6 2 8
PKA (88% b) 7 1 8
Gesamt (86% b) 24 4 28




C) Gesamtüberblick aller Prüfungen aller teilnehmenden Schulen in 2001

Gesamtzahl der gemeldeten Prüfungen inklusive Nachmeldungen landesweit: 407
angetretene Prüfungen gesamt: 356

Die folgenden Auswertungen richten sich nach den tatsächlich angetreten Prüfungen.

  1. Mölln - gemeldet: 87 - angetreten: 79
  2. Elmshorn - gemeldet: 77 - angetreten: 62
  3. Rendsburg - gemeldet: 55 (inkl. 11 Nachmeldungen) - angetreten: 53
  4. Itzehoe - gemeldet: 46 (inkl. 5 Nachmeldungen) - angetreten: 43
  5. Bad Segeberg - gemeldet: 30 - angetreten: 30
  6. Kiel - gemeldet: 40 - angetreten: 26
  7. Lübeck - gemeldet: 30 - angetreten: 24
  8. Elly-Heuss-Knapp (NMS) - gemeldet: 20 - angetreten: 20
  9. Theodor-Litt-Schule (NMS) - gemeldet: 14 - angetreten: 13
  10. Eutin / Malente - gemeldet: 8 (inkl. 1 Nachmeldung) - angetreten: 6



Zurück zur Startseite Evaluation

Zurück zur Evaluation 2001

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zurück zur Startseite

©   webgestaltung   Margit Müller    -    letzte Änderung   -     2011-03-05